Zum Hauptinhalt springen

ver.di sponserte Auflage 1 + 2 UND diese Aktualisierung

Logo der Gewerkschaft ver.di

DJV NRW sponserte diese Aktualisierung

Logo des Deutschen Journalisten-Verbandes

190 UnterstützerInnen finanzierten diese Auflage 3

Fernsehteam auf Hochhausdach mit Protagonisten

Urlaubsentgelt – tariflich

Urlaubsentgelt – tariflich

Beim tariflichen Urlaubsentgelt geht es umgerechnet um über 12 Prozent des Jahresumsatzes beim WDR. Damit ist es die wichtigste soziale Leistung für Freie Mitarbeiterinnen. Die Voraussetzungen Gewerkschaftsmitgliedschaft (die vom WDR nicht geprüft wird)Mindestens ein Drittel des Einkommens kommt von der ARD Soziale Schutzbedürftigkeit (Gesamt-Einkommen unter 105.000 Euro im Jahr, Stand 2019 ODER Gesamteinkommen unter 52.300 […]

Mindesturlaub – Bundesurlaubsgesetz

Mindesturlaub – Bundesurlaubsgesetz

Einen gesetzlichen Mindestanspruch auf Urlaub haben alle arbeitnehmerähnlichen Personen, und zwar nach dem Bundesurlaubsgesetz. Die Voraussetzungen dafür sind weniger streng wie für das tarifliche Urlaubsentgelt. Als einzige Bedingung nennt das Gesetz, dass es für Personen gilt, „die wegen ihrer wirtschaftlichen Abhängigkeit als arbeitnehmerähnliche Personen anzusehen” sind. In der zuständigen Abteilung im WDR wunderte man sich […]

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub

Auch arbeitnehmerähnliche Freie Mitarbeiterinnen können – wie Angestellte – Bildungsurlaub nehmen, um sich ohne Verdienstausfall weiterzubilden. Der Anspruch darauf ergibt sich aus dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW. Jede Arbeitnehmerähnliche hat gesetzlichen Anspruch auf fünf Tage Weiterbildung pro Jahr, mit Urlaubsentgelt vom Auftraggeber. Wer Bildungsurlaub beantragen möchte, dem sei geraten, auch das Gesetz selbst zu lesen – nicht […]

Bundesurlaubsgesetz

Bundesurlaubsgesetz

Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz) Stand: März 2019, Dpwnload von gesetze-im-internet.de Zuletzt geändert durch Art. 3 Abs. 3 G v. 20.4.2013 I 868Näheres zur Standangabe finden Sie im Menü unter Hinweise Inhaltsverzeichnis:: § 1 Urlaubsanspruch § 2 Geltungsbereich § 3 Dauer des Urlaubs § 4 Wartezeit < § 5 Teilurlaub § 6 Ausschluß von Doppelansprüchen § […]