Zum Hauptinhalt springen

ver.di sponserte Auflage 1 + 2 UND diese Aktualisierung

Logo der Gewerkschaft ver.di

DJV NRW sponserte diese Aktualisierung

Logo des Deutschen Journalisten-Verbandes

190 UnterstützerInnen finanzierten diese Auflage 3

Fernsehteam auf Hochhausdach mit Protagonisten

Geschichte der “Prognose”

Geschichte der “Prognose”

Dieser Abschnitt stand in der ersten Auflage dieses Buches (2002), er passte aber nicht mehr in die zweite hinein (2012). Jetzt kommt er wieder rein, in die dritte Auflage, denn online ist wieder Platz. Die Vorgeschichte der Prognose ist weiterhin wichtig. Denn allzu viele Legenden ranken um die Verantwortung für die Beschäftigungsbeschränkungen für freie Mitarbeiterinnen […]

Programmkonflikte und Redakteursstatut

Programmkonflikte und Redakteursstatut

Programmkonflikte sind nichts Neues. Das WDR-Redakteursstatut gibt es seit 1987 – und es kennt insbesondere „Konflikte, die sich in Wahrnehmung der Programmverantwortung der Anstalt durch Vorgesetzte und der eigenen journalistischen Verantworten durch den(die) Programm-Mitarbeiter(in) ergeben können.” Download des Redakteursstatuts hier „Jede(r) Programm-Mitarbeiter(in)” kann die von den WDR-Redakteuren gewählte Redakteursvertretung anrufen, wenn „er (sie) die „Freiheit […]

Redakteursstatut

Redakteursstatut

Das WDR-Redakteursstatut etabliert Mechanismen zur Konfliktvermeidung und Konfliktregelung, die auch freien Programm-Mitarbeiterinnen offen stehen, die Rechte der Redakteurvertretung, die nur von Angestellten gewählt wird und der Redakteurversammlung, die auch von Freien (ohne Wahlrecht) besucht werden kann.Näheres hier. Das WDR Redakteursstatut von 1987 (Download von wdr-Dschungelbuch.de)