Respekt? Das seltsame Verständnis des WDR von Öffentlichkeit

bitte ändern: "Die Beratungsunterlagen sind vertraulich zu behandeln, sofern sie nicht allgemein öffentlich sind."
aus der Geschäftsordnung des WDR Rundfunkrats. Mit Anmerkung.

Gestern hat der WDR-Rundfunkrat die Programmreform bei Funkhaus Europa beschlossen.
In der Sitzung, vor dem Handaufheben (30 Rundfunkräte dafür, acht dagegen, zwei Enthaltungen) wurde gleich mehrfach die Öffentlichkeit gerügt. Wegen Respektlosigkeit. Weil sie schlecht informiert Urteile fällt.

Allen voran Hörfunkdirektorin Valerie Weber: „Respekt? Das seltsame Verständnis des WDR von Öffentlichkeit“ weiterlesen